Vereins News

Neuaufnahmen

08.01.2022

Die wenigen freien Plätze werden durch Kinder aus der eigenen Schwimmerlernung aufgefüllt. Somit sind auch in diesem ersten Quartal keine Neuaufnahmen möglich. Dies gilt nicht für Jahrgang 2008 und Älter. Diese Altersgruppe ist nach den Maßnahmen der Zwangsschließung zu 95% weggebrochen. Die Gruppen in dieser Altersgruppe haben freie Plätze. Eine Neubewertung der Lage wird nach den Osterferien Anfang Mai vorgenommen.

13.10.2021

Nachdem wir anderthalb Jahre keinen Übungsbetrieb durchführen dürften und zudem auch noch unsere angestammte Schwimmhalle geschlossen wurde sind wir dabei den Übungsbetrieb in neuen Schwimmhallen neu aufzubauen. Bis wir die Gruppen neu strukturiert haben wird es noch eine weile dauern da auch immer noch Kinder nach der langen Zwangspause wieder einsteigen. In dieser Phase kann es keine Neuaufnahmen geben. Zum neue Jahr wird die Lage neu bewertet.

06.01.2020

Wir müssen 20 Kinder aus der eigenen Schwimmerlernung unterbringen. Damit ergibt sich keine Möglichkeit andere Neuaufnahmen zu berücksichtigen. Aufgrund der großen Anzahl der Teilnehmer in den Gruppen wird es auch nach den Osterferien keine Neuaufnahmen geben. Der Aufnahmestopp bleibt bis zu den Sommerferien 2020 bestehen. In den Sommerferien wird dann neu entschieden.

31.08.2019

Nach 9 Neuaufnahmen sind alle zur Verfügung stehenden Plätze wieder belegt. In diesem Jahr wird es keine Neuaufnahmen mehr geben. Nach den Weihnachtsferien wird neu entschieden.

Kein Übungsbetrieb

Osterferien
Der letzte Übungstag vor den Osterferien ist Donnerstag, der 07.04.2022
Der erste Übungstag nach den Osterferien ist Donnerstag, der 28.04.2022

Der Übungsbetrieb ruht am:
Donnerstag, den 24.02.2022 wegen Karneval
Samstag, den 26.02.2022 wegen Karneval
Sonntag, den 27.02.2022 wegen Karneval
Sonntag, den 01.05.2022 Feiertag
Sonntag, den 05.06.2022 Feiertag

Schwimmhalle Mohnweg

wie wir aktuell aus der Presse erfahren müssen wird sich der Bau der Schwimmhalle Mohnweg um mehrere Jahre verzögern. In dem nachfolgenden Link gibt es Informationen dazu:

https://in-gl.de/2021/12/02/neubau-des-schwimmbades-mohnweg-verzoegert-sich-erneut/

Leider ist die Planung wie so oft in Bergisch Gladbach desaströs. Warum habe ich so etwas von Beginn an befürchtet? Seit einem Jahr bekomme ich auf meine Anfragen die Auskunft, dass alles im Zeitplan liegt und im Kölner Stadtanzeiger wird über eine Neueröffnung im Jahr 2022 berichtet. Wenn man besser geplant hätte wäre es kein Problem gewesen die jetzige Schwimmhalle noch einige Jahre weiter zu betreiben und einen möglichst wenig schmerzhaften Übergang hin zu bekommen. Ja, wir haben Ersatzzeiten bekommen; 7 Stunden sonntags. Dies ist ein wirklicher Notbetrieb und für alle Beteiligten nicht lange tragbar und jetzt noch 4 Jahre lang – ein absolutes Unding!